Nik Pryce, der Senkrechtstarter der Bremer Clubszene. Seit
2007 macht er die Clubs im norddeutschen Raum unsicher
und ist mittlerweile nicht mehr aus der Bremer Clubszene
wegzudenken. Mit einem rasanten Tempo und einem sehr
guten Gespür für Club Music hat er sich schnell seinen Namen
gemacht und ist zurecht einer von den Resident DJs aus dem
angesagtem Soho Club Bremen, wo er regelmäßig mit DJ
Größen wie Marco Fricke aka Mark Bale, Jimmy Deroy, EFX &
Hornee spielt.

Mit einem Mix aus House, Black Music und Club Classics weiß
er zu überzeugen und hat schon so manchen Club zerfeiert.
Nik Pryce steht für exzessive Party, Teetanz gibts im
Seniorenheim, bei Nik Pryce gibt es Party Hard.

REFERENZEN:
NFF Club in Bremen, Aura Der Partytempel in Ibbenbüren, Soho Club Bremen,
Gleis 9 in Bremen

Booking Kontakt

Maik Böse

Tel: +49 (0) 441 361 367 0
Mail: boese@boese.biz