Es ist 7 Jahre her, dass das junge Mädchen aus dem Osten Deutschlands, bei "Deutschland sucht den Superstar" für Aufsehen und Top Quoten sorgte. Annemarie drehte für GZSZ in Berlin und bekam eine Gastrolle in "Alarm für Cobra 11" und war das Werbegesicht für den Otto-Katalog. Zahlreiche TV Auftritte bei Viva, MTV, MDR, ZDF, RTL2 "The Dome" u.v.a. zeigen das starke Interesse an der Sängerin. 2013 wurde aus Annemaries Idee ein Hit. Mehrere Wochen führt ihr selbst geschriebener Song, "Es geht vorbei" aus dem Album "Barfuss durch Berlin" die deutschen Airplay Charts in den TOP 3 und zahlreiche Hitparaden großer, deutscher Radio Stationen an. Der Titel schoss auf Platz 1 in den offiziellen I-Tunes Charts vor Helene Fischer, DJ Ötzi und Heino.

Am 01.April 2016 erschien ihr neues Album "Neonlicht " mit 17 neuen Titeln. Platzierungen in den deutschen Albumcharts waren die Belohnung. Wie schon ihre Hitsingle "Dein Herz ist eine Geisterstadt" platziert sich "Keine Panik" wieder in den Top 5 der deutschen Airplaycharts und auf den vorderen Plätzen wichtiger Hitparaden. Auch aus der TOP 5 der anerkannten DJ Charts sind Annemaries Titel nicht mehr wegzudenken.

Videos

Annemarie Eilfeld - Dein Herz ist eine Geisterstadt (offizielles Video)

Booking Kontakt

Maik Böse

Tel: +49 (0) 441 361 367 0
Mail: boese@boese.biz