Maximilian Böger (MSc.) wuchs im friesischen Varel an der Nordseeküste auf und betrieb Leistungssport. Als ausgebildeter Skilehrer mit Tiroler Lizenz zog es ihn nach Österreich. Er studierte internationale Betriebswirtschaft an der Universität Wien. Während seines Studiums gründete er erfolgreich das Startup updoon. Als Co-Founder von Airspott erlebte er eine "fuck-up story". Aktuell ist er Projektmanager und Doktorand am Institut für Technologiemanagement der Universität St. Gallen, spezialisiert auf Innovationsmanagement, Geschäftsmodellinnovationen und Business Ecosystems. In diesen Bereichen arbeitet er aktiv mit führenden Unternehmen zusammen. Des Weiteren ist er Mentor bei weXelerate, wo er Startups bei der Umsetzung ihrer Visionen unterstützt. Seine Leidenschaft besteht darin, neue Innovationen voranzutreiben und Strategien zu entwickeln. In seinen Workshops und Keynotes vermittelt er eindrucksvoll, wie man mit Ehrgeiz und exponentiellem Wachstum Ziele erreichen kann, die man bisher für unerreichbar gehalten hat. Mit seinen ungewöhnlichen Methoden, Storytelling und seinem Wissen über die neusten Innovationsthemen – einer sehr authentischen Mischung aus Tiefgang und Humor gepaart mit einer Prise Selbstironie bringt Maximilian Böger Führungskräfte und Mitarbeiter aller Branchen auf Innovationskurs.

"Gründen lehrte mich mehr als jede Vorlesung. Die akademische Arbeit ließ mich meine Fehler verstehen. Über diese Fehler zu sprechen soll andere inspirieren!"

Referenzen:
Universität St. Gallen
EBS Immobilienkongress
Fuck Up Nights Vienna
Real I.S. Investors Circle
weXelerate
Bayer
Pioneers

Videos

Maximilian Böger | Innovation Enthusiast

Booking Kontakt

Maik Böse

Tel: +49 (0) 441 361 367 0
Mail: boese@boese.biz