Ursprünglich aus dem Big Band Bereich kommend, interessierte sich Chris schon früh für viele unterschiedliche Musikrichtungen - von Flamenco über Jazz zu Pop/Rock bis hin zur Klassik - und spielte gleich in mehreren Bands.

2006 kam es dann erstmals zu einem Zusammentreffen mit dem DJ-Team House Rockerz. Obwohl beide für unterschiedliche Musikrichtungen standen und diese auch lebten, konnten die Partygäste an jenem Abend eine unglaubliche Interpretation von instrumentalen House und Elektro-Beats erleben. Diese ersten gemeinsamen Live-Erfahrungen und Erfolge brachten Chris Sax nun auch auf eine ausgedehnte Tour. Gemeinsam mit den House Rockerz stand er als Support Act auf der Scooter Tour 2010 auf der Bühne. Dort konnten er und die House Rockerz bei 18 Konzerten ca. 120.000 Menschen mit ihrem instrumentalen Feuerwerk aus House- & Electrohitsbegeistern. Im Sommer 2013 feierte Chris H. bereits sein 10-jähriges Bühnenjubiläum. Bald entstand auch die erste gemeinsame Single "Sax My Day", welche auf dem House Rockerz Album "Feiern ist Wichtig! Vol. 2" veröffentlicht wurde. In seinen Sets werden Klassiker wie Eric Prydz "Pjanoo" oder Alex Gaudinos "Destination Calabria" ebenso live interpretiert, wie z.B. Aviciis "Levels" und natürlich aktuelle Hits. Das Set wird regelmäßig den aktuellen Trends und Entwicklungen angepasst.

REFERENZEN:
Tree Men Fashion Now in Potsdam Prischheide
Van der Valk Hotel in Berlin
Kulturhaus Centre Bagatelle in Berlin
Reduta Jazz Club Praha in Prag
El Puerto in Potsdam

Videos

Guru Da Beat & Chris Sax- Baltic Funk ( Havana Club, Travemünde )

Booking Kontakt

Maik Böse

Tel: +49 (0) 441 361 367 0
Mail: boese@boese.biz