Credo ist ein Poetry Slammer, der in seinen Texten stets durch Vielseitigkeit besticht: Ein humorvoller Rückblick auf die 90er gehört ebenso zu seinem Repertoire, wie die komödiantische Betrachtung der zahlreichen Eigen-heiten Norddeutschlands. Aber auch ernstere Themen wie Mobbing, Demenz oder Diskriminierung werden von ihm lyrisch aufbereitet. Durch einen so entstehenden ständigen Wechsel hinsichtlich Thematik und Präsentation geht es mit Credo auf eine ständige Achterbahnfahrt der Emotionen. Dass diese durchaus zu begeistern weiß, zeigen mehrfache Erstplatzierungen im Wettbewerb im Rahmen von Auftritten auf Poetry-Slam – oder Kleinkunstbühnen, sowie zwei Teilnahmen an Landes-meisterschaften für Bremen und Niedersachsen.
Durch regelmäßige Auftritte ist er mit unterschiedlichstem Publikum vertraut und in der Lage, sich unterschiedlichen thematischen Vorstellungen und Wünschen jeglicher Altersgruppen anzupassen und so eine Atmosphäre zu schaffen, die jede Veranstaltung in einem würdigen Licht erscheinen lässt.

Referenzen:
Auswandererhaus, Bremerhaven
Quatsch Comedy Club, Berlin
Weser-Elbe Sparkasse
BIM Konvent – Mercedes, Bremen
2016 + 2019 Landesmeisterschaften Niedersachsen/ Bremen

Videos

Ausgestoßen - Poetry Slam by Credo

Musikalische Reise durch die 90er - Poetry Slam by Credo

Der langsame Abschied - Poetry Slam by Credo

Booking Kontakt

Maik Böse

Tel: +49 (0) 441 361 367 0
Mail: boese@boese.biz