Gäbe es einen Preis für das Verbreiten besonders angenehmer musikalischer
Atmosphäre, dann hätten die Speedos ihn bereits in der Tasche.
Die leidenschaftlichen Musiker spielen und singen unplugged, im eigentlichen Sinn
des Wortes: Ganz ohne Kabel, völlig unverstärkt - akustisch.
Sobald die Band vor Ort ist, kann die Show beginnen. Und zwar überall dort, wo
sie gebraucht wird.
Mit Kontrabass, Gitarre, Saxofon, Schlagzeug und erstklassigen Gesangsstimmen.
Wahlweise ergänzt mit Sängerin, Mundharmonika oder Akkordeon.
Auch im Jahr 2020 sind die Speedos aktiv sein wie eh und je. Mittlerweile gehören
die Jungs mit über 200 Auftritten im Jahr zu den meistgebuchten Bands
Deutschlands.
Kein Mikrophon, kein Verstärker, keine Technik und kein doppelter Boden.
Der Kontrabass wird erklommen, die Instrumente werden in allen (Lebens-)Lagen
gespielt und der Zuschauerplatz zur Bühne erklärt
Auch die Fernsehsender und Plattenfirmen wissen die Beständigkeit der Speedos
zu schätzen. Es vergeht kein Jahr, in denen sie nicht ihren Nasen in die Kameras
halten oder auf neuen Samplern und veröffentlichten CDs vertreten sind. Auf
insgesamt drei ihrer bisher sechs CDs bediente kein geringerer als Götz Alsmann
das Piano.

Referenzen:
SAT 1 Silvestershow Brandenburger Tor "WDR 2 für eine Stadt", Bocholt
WDR 5 mit Ingo Oschmann
MTV, RTL, VOX,
WDR mit Jürgen von der Lippe
ZDF-Fernsehgarten
Kulturzentrum, Hosingen (Luxemburg)
Messe Busworld, Kortrijk (Belgien)
Kurhaus, Meran (talien)
Audi
AXA Versicherungen
Bayer AG
BMW
Media Markt
Vodafone

Weitere Referenzen auf Anfrage.

Videos

Spotify:

Booking Kontakt

Maik Böse

Tel: +49 (0) 441 361 367 0
Mail: boese@boese.biz