1996 gründete Frank Tomiczek alias Da Hool l seine Firma Hool-Productions sowie sein Label B-Sides. Der erste Release auf seinem Label Da Hool ?Meet Her At The Loveparade? wurde binnen kürzester Zeit zum Welthit und das akustische Manifest einer am Mainstream angelangten Jugendkultur. Das war Da Hool?s weltweiter Durchbruch und Gigs in den angesagtesten Clubs und Festivals der Metropolen aller 5 Kontinente folgten. Bei all dem öffentlichen Interesse an seiner Person blieb es Da Hool immer wichtig, mit beiden Füßen auf dem Boden zu bleiben. Neben Großveranstaltungen auf der ganzen Welt tritt er weiterhin immer in kleinen Clubs auf und
verliert den Kontakt zur Szene nicht.

Videos

Spotify:

Booking Kontakt

Maik Böse

Tel: +49 (0) 441 361 367 0
Mail: boese@boese.biz